Der A-Ligist TuS Linter verpflichtet Christian Lieber für ein weiteres Jahr als Cheftrainer der 1. Seniorenmannschaft für die Saison 2019/2020. Man geht damit in die gemeinsame fünfte Saison.

Ihm zur Seite steht auch weiterhin der erfahrene Rainer Frink, der die 2. Mannschaft betreuen wird. Die Ziele der Frösche sind klar gesteckt: Für den Rest der Saison und zusammen mit dem neuen Vorstand will man die gute Kameradschaft und den Zusammenhalt nutzen und ausbauen, um gemeinsam den Klassenerhalt der 1. Mannschaft in der A-Liga zu schaffen und die 2. Mannschaft zum Meistertitel zu führen.

Vorstand und Trainerteam des TuS Linter 2019

v.l. Bernd Müller (1. Vorsitzender), Christian Lieber, Rainer Frink, Miro Dechent (2. Vorsitzender Sport)