Am 15. Februar 2020 richtet der TuS Linter im Rahmen der Kreis-Hallenrunde ein Fußball-Turnier für Kinder der F- und G-Junioren aus. Gemeldet sind insgesamt 29 Teams (!) die in verschiedenen Gruppen spielen.

Das Turnier findet in der Sporthalle der Leo-Sternberg-Schule ab 9 Uhr statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir wünschen allen Kindern, Trainern und Besuchern ein schönes Turnier und viel Spaß!

Auch in diesem Jahr finden wieder Karnevalsveranstaltungen des TuS Linter teil.

Am 22.02.2020 findet im Vereinsheim unser "Hausball" statt. Beginn: 20.11 Uhr

Die "Kinder-Fastnacht" wird am 23.02.2020 ab 14:31 Uhr im Bürgerhaus (Jahnstraße) gefeiert.

Wir freuen uns für beide Veranstaltungen auf euer Kommen.

Nach insgesamt sieben Jahren, davon fünf als Trainer der ersten Mannschaft, möchte Christian Lieber den Stab im Sommer an seinen Nachfolger übergeben. „Trotz den turbulenten letzten Monaten kann ich mir durchaus ein Engagement in einem anderen Umfeld vorstellen“, so Christian Lieber.

920 Jahre TuS Linter ...

Viele Mitglieder des TuS Linter waren zum Neujahrsempfang ins Vereinsheim gekommen um zu feiern: 920 Jahre TuS Linter!! Diese stolze Zahl ergibt sich aus der Summe der Jahre, die die Vereinszugehörigkeit aller geehrten Mitglieder des TuS ergibt. Dementsprechend hochkarätig war auch die heimische Politprominenz vertreten. Sowohl Bürgermeister Dr. Marius Hahn als auch Ortsvorsteher Jürgen Ludwig und Stadtverordneter Peter Rompf waren dabei. Unter dem Beifall der Anwesenden betonte Marius Hahn die Unterstützung der Pläne des Vereins für den geplanten Kunstrasenplatz. Vorher hatte der 2. Vorsitzende Werner Huber darauf hingewiesen, dass es das Ziel sei, im Jubiläumsjahr 2022 einen Kunstrasenplatz einzuweihen.

Auch im zu Ende gehenden Jahr 2019 führte der TuS Linter wieder erfolgreich ein Skatturnier durch. 15 Teilnehmer waren gekommen und hatten viel Spaß. Sieger des Turniers wurde Dieter Engelhardt. Für die Plätze 2 + 3  nahmen Ulrich Hassler und Winfried Rexroth die Glückwünsche des Vereins entgegen.