Liebe Vereinsmitglieder, Übungsleiter und Trainer,

nachdem das Land Hessen am 07.05.20 Lockerungen verkündet hat, waren wir frohen Mutes den Sportbetrieb bald wieder aufnehmen zu können und haben die entsprechenden Auflagen der verschiedenen Sportverbände abgewartet, um dann zu entscheiden, inwieweit wir diese umsetzen können.

Leider sind diese Auflagen so schwer umzusetzen, dass wir nach reiflicher Überlegung und Diskussion im Vorstand den Beschluss gefasst haben, den gesamten Sportbetrieb weiterhin bis auf weiteres eingestellt zu lassen und weitere Lockerungen abzuwarten.

Sobald es Neuigkeiten bezüglich weiterer Lockerungen gibt, werden wir diese erneut evaluieren und mögliche Änderungen kommunizieren.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen aber wer sich die Auflagen der Sportverbände (siehe deren Webseiten) und die Auflagen der Stadt bezüglich der Hallenbenutzung im Bürgerhaus selbst mal anschaut, wird uns sicherlich zustimmen.

Bitte kommuniziert diese Information entsprechend an alle Sportler und Teilnehmer weiter! Bleibt gesund und haltet Euch fit !

Mit sportlichen Grüßen!

Der Vorstand

Liebe Vereinsmitglieder, Übungsleiter und Trainer,

sicher haben alle den Verlauf der Coronavirus Entwicklung und die Auswirkungen in der Presse mitverfolgt. Der Hessische Fußballverband sowie der Hessische Tischtennisverband haben den Spielbetrieb bereits Anfang der Woche eingestellt und empfohlen den Trainingsbetrieb ebenfalls einzustellen. Auch der Schul- und Kindergartenbetrieb ist mittlerweile in Hessen und in den meisten Bundesländern ab nächster Woche suspendiert.

Nach reiflicher Überlegung und Abwägen der Situation haben wir uns entschlossen unserer gesellschaftlichen Verantwortung und der Empfehlung des Gesundheitsamtes nachzukommen und mögliche soziale Kontakte im Rahmen der Vereinstätigkeit, Training oder Übungsstunden weitestgehend zu vermeiden und damit das Risiko einer Infektion zu minimieren.

Wir setzen daher den gesamten Sportbetrieb (Fußball, Tischtennis, Turnen, Tanzen, Zumba, Fitness, Indiaca) ab 14.03.20 für die Zeit bis einschließlich Karfreitag den 10. April 2020 zunächst aus!

Bitte kommuniziert diese Information entsprechend an alle Sportler und Teilnehmer weiter!

Bisher sind glücklicherweise keine Infektionen in unserem Verein bekannt und wir hoffen diese vorausschauende Maßnahme hilft gefährdete Personen weiterhin zu schützen.

Wir bitten um Verständnis, wünschen allen viel Glück und vor allem Gesundheit in dieser so außergewöhnlichen Situation!

Mit sportlichen Grüßen!

Der Vorstand

Dimitrios Tsobanidis wird zur neuen Saison das Amt bei den „Fröschen“ übernehmen und damit zum Nachfolger von Coach Christian Lieber.

Mit großer Begeisterung haben 27 Mannschaften am Mini-Kicker-Turnier des TuS Linter am 15.02.2020 in der Sporthalle der Leo-Sternburg-Schule in Limburg teilgenommen. In mehreren Gruppen haben sich die mehr als 200 (!) kleinen Fußballer der F- und der G-Jugend engagiert und Tore geschossen.

Beim Minikicker-Turnier in Obertiefenbach am 9. Februar 2020 waren die Linterer Jungs sehr erfolgreich!