Nachdem die Lockerungen der Corona-Maßnahmen die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs im Senioren-Fußball ermöglichen, beginnt für die Spieler der 1. und 2. Mannschaft am 4.7.2020 die Vorbereitung auf die neue Saison.

Liebe Vereinsmitglieder, Übungsleiter und Trainer,

nachdem das Land Hessen am 10.06.20 nun weitere Lockerungen verkündet hat, freuen wir uns endlich den Sportbetrieb ab 17.06.20 wieder eingeschränkt aufnehmen zu können.Den Übungsleitern steht es ab sofort damit frei den Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen unter Einhaltung des Hygienekonzept des TuS Lintersowie den gesetzlichen und verbandsspezifischen Hygieneauflagen (siehe Hygienekonzept des TuS Linter).

Liebe Vereinsmitglieder, Übungsleiter und Trainer,

nachdem das Land Hessen am 07.05.20 Lockerungen verkündet hat, waren wir frohen Mutes den Sportbetrieb bald wieder aufnehmen zu können und haben die entsprechenden Auflagen der verschiedenen Sportverbände abgewartet, um dann zu entscheiden, inwieweit wir diese umsetzen können.

Liebe Vereinsmitglieder, Übungsleiter und Trainer,

sicher haben alle den Verlauf der Coronavirus Entwicklung und die Auswirkungen in der Presse mitverfolgt. Der Hessische Fußballverband sowie der Hessische Tischtennisverband haben den Spielbetrieb bereits Anfang der Woche eingestellt und empfohlen den Trainingsbetrieb ebenfalls einzustellen. Auch der Schul- und Kindergartenbetrieb ist mittlerweile in Hessen und in den meisten Bundesländern ab nächster Woche suspendiert.

Dimitrios Tsobanidis wird zur neuen Saison das Amt bei den „Fröschen“ übernehmen und damit zum Nachfolger von Coach Christian Lieber.