VOLLES HAUS und Super Stimmung gab es bei der ersten Faschingsparty des TuS Linter. Durchweg zufriedene bis begeisterte Gäste, die Thekenmannschaft im Dauerstress und ein toller DJ Tobi, der alt und jung kräftig einheizte und den bunt geschmückten TuS-Bau zum Kochen brachte. Die kostümierten Gäste waren sich einig: eine klasse Party, die nächstes Jahr nach Wiederholung ruft!

Der A-Ligist TuS Linter verpflichtet Christian Lieber für ein weiteres Jahr als Cheftrainer der 1. Seniorenmannschaft für die Saison 2019/2020. Man geht damit in die gemeinsame fünfte Saison.

Auch dieses Jahr empfing der TuS Linter bei seinem traditionellen Neujahresempfang am 22.01.19 wieder ausgewählte Mitglieder im Vereinsheim. Der 2. Vorsitzende Werner Huber begrüßte alle Mitglieder, Freunde Gäste sowie Ehrengäste und dankte den vielen Helfern, Sponsiren und Unterstützern inklusive der Ortspolitik. Bespielhaft führte er an: Die Helfer/Helferinnen beim Thekendienst, die Platzpflege, die Schiedsrichter, Helfer rund um die Veranstaltungen, Übungsleiter und Trainer. Ohne dies wäre eine erfolgreiche Vereinsarbeit nicht möglich.

Erstmalig seit vielen Jahren hat der TuS Linter wieder ein Skatturnier am 28.12.2018 im Vereinsheim ausgerichtet. Mit 21 Teilnehmern war das Vereinsheim durch die Skattische gut gefüllt. Der erste Platz ging an Dieter Engelhardt.

In der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 23.11.2018 wurde der Vorstand vervollständigt.